Neuer Trainer für Ratingen Ex-Profi Dorda übernimmt 04/19

Exklusiv | Ratingen · Der Ratinger Fußball-Oberligist 04/19 hat einen neuen Trainer für die kommende Saison gefunden: Christian Dorda tritt seine erste Station als Chefcoach an und hat „richtig Bock auf die Sache“. Der 35-Jährige ist schon in die Kaderplanung eingebunden.

Der Sportliche Leiter Frank Zilles (links) und Präsident Jens Stieghorst rahmen den neuen 04/19-Trainer Christian Dorda ein.

Der Sportliche Leiter Frank Zilles (links) und Präsident Jens Stieghorst rahmen den neuen 04/19-Trainer Christian Dorda ein.

Foto: Achim Blazy (abz)

Vor dem letzten Spieltag der Fußball-Oberliga am Sonntag daheim gegen den SC St. Tönis hat Ratingen 04/19 einen Nachfolger für den zurückgetretenen Trainer Martin Hasenpflug gefunden: Christian Dorda, Ex-Profi unter anderem bei Borussia Mönchengladbach, Greuther Fürth, Hansa Rostock und KFC Uerdingen, übernimmt das Team zur neuen Saison und wird auch ab sofort in die Kaderplanung der Ratinger eingebunden. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem jungen, ambitionierten Trainer, der zum jetzigen Zeitpunkt auch noch Einfluss auf den Kader der neuen Saison nehmen kann“, geben 04/19-Präsident Jens Stieghorst und sein Stellvertreter Michael Schneider als Statement aus.