Handball, 3. Liga und DHB-Pokal Interaktiv startet in Köln und freut sich auf Gummersbach

Düsseldorf/Ratingen · Die neue Handball-Spielgemeinschaft Interaktiv Düsseldorf-Ratingen startet am Freitagabend in die neue Saison in der 3. Liga, es geht zum Longericher SC. Eine frohe Kunde brachte die Auslosung für den DHB-Pokal: Bundesligist VfL Gummersbach ist Anfang Oktober in Ratingen zu Gast.

Trainer Filip Lazarov (rechts) sieht Interaktiv Handball Düsseldorf-Ratingen gut vorbereitet für die neue Saison in der 3. Liga.

Trainer Filip Lazarov (rechts) sieht Interaktiv Handball Düsseldorf-Ratingen gut vorbereitet für die neue Saison in der 3. Liga.

Foto: Achim Blazy (abz)

Es sind erste Feiertage für die neue Handball-Spielgemeinschaft Interaktiv Düsseldorf-Ratingen: Am Freitag (20 Uhr) startet das Team von Trainer Filip Lazarov in die neue Saison der 3. Liga Süd-West, der Aufsteiger bekommt es beim Longericher SC gleich mit einem mutmaßlichen Spitzenteam zu tun. Besondere Vorfreude löste nun aber die Auslosung im DHB-Pokal aus, für den sich der Fusionsklub mit seinem Sieg im Amateurpokal qualifiziert hatte: Zwischen dem 3. und 5. Oktober – der genaue Termin muss noch gefunden werden – ist Interaktiv in Ratingen Gastgeber der Drittrunden-Partie gegen den Bundesligisten VfL Gummersbach.