Ratingen : Ice Aliens: Vier Spieler verlängern – vier Spieler gehen

Die Ratinger Ice Aliens stellen die nächsten Weichen für die kommende Regionalliga-Saison: Nach der Verpflichtung von Andrej Fuchs als Cheftrainer verlängerten die Außerirdischen vier Spieler-Verträge: Mit Kapitän Dennis Fischbuch gab es eine Übereinkunft bis 2021, die Zwillinge Tim und Tobias Brazda bleiben den Ratingern bis 2020 erhalten.

Auch Verteidiger Dominik Scharfenort spielt nächste Saison am Sandbach – durch eine Option seitens des Spielers verlängerte auch der Defensivspezialist seinen Vertrag bis zum Ende der nächsten Spielzeit. Wie der Verein in einer Pressemeldung mitteilte, stehen in den kommenden Tagen die nächsten Vertragsverlängerungen an.

Verlassen werden die Ice Aliens mit Simon Klemmer, Stefan Traut, Tom Gießen und Maxi Bleyer vier Spieler. Klemmer geht nach Mannheim zum ESV Hügelsheim und Traut wechselt zum neuen Oberligateam des Krefelder EV. Während Bleyer beim Neusser EV anheuert, setzt Gießen für die kommende Spielzeit aus.

Mehr von RP ONLINE