1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen
  4. Lokalsport

Eishockey: Heute kommt Dortmund, Sonntag geht es nach Neuss

Eishockey : Heute kommt Dortmund, Sonntag geht es nach Neuss

Zwei extrem unterschiedliche Aufgaben haben die Aliens am Wochenende zu bewältigen. Heute (20 Uhr) erwartet die Mannschaft von Trainer Markus Weingran den Spitzenreiter EHC Dortmund, ehe sie am Sonntag (20 Uhr) beim Neusser EV antreten muss, der Tabellenvorletzter ist. Und gegen diese Gegner präsentierten sich die Aliens sehr unterschiedlich. Während sie in Dortmund durchaus ansprechende Leistungen boten, blamierten sie sich vor drei Wochen daheim gegen das damalige Schlusslicht aus Neuss (2:4). Da gilt es, eine offene Rechnung zu begleichen.

Spauszus und Panek verletzt, Aminikia gesperrt

Der Kader der Aliens ist am Wochenende recht überschaubar. Delf Spauszus und Sascha Panek fallen verletzungsbedingt aus, Shahab Aminikia ist heute gesperrt. Und auch die DNL-Spieler aus Düsseldorf stehen nicht zur Verfügung. Sie sind zwar spielfrei, befinden sich aber auf einem Lehrgang.

(RP)