1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen
  4. Lokalsport

Handball-Regionalliga: „Interaktiv“ baut weiter auf Nedim Hadzic

Handball : „Interaktiv“ baut weiter auf Nedim Hadzic

Nedim Hadzic bleibt dem Ratinger Klub „interaktiv Handball“ erhalten. Der Linkshänder kam im April 2020 von der HSG Wetzlar II und ist seither ein Aktivposten im rechten Rückraum des Nordrhein-Regionalligisten.

Nun verlängerte der 22-Jährige seinen Vertrag um ein weiteres Jahr plus Option.

2014 zog Hadzic mit seiner Familie und seinem Bruder nach Deutschland. Hier spielte er zunächst in der Jugend der TSG Söflingen, später mit der Herrenmannschaft in der Regionalliga. Bis 2018 lief der gebürtige Bosnier mit einem Doppelspielrecht in der A-Jugend-Bundesliga für den TV Bittenfeld auf. Anschließend wechselte er zur HSG Wetzlar, lief dort in der Dritten Liga, aber auch im Profiteam der HSG auf.

(RP)