Lokalsport: Delphine räumen Medaillen ab

Lokalsport: Delphine räumen Medaillen ab

Bei den Verbandsmeisterschaften im Schwimmen waren die Lintorfer Delphine mit 19 Nachwuchskräften der Jahrgänge 2004 bis 2007 am Start.

Im Jahrgang 2007, der Jahr das erste Mal an den Start gehen durfte, waren Julian Brauneck, Tristan Caspar, Christian Eggers, Janne Niederste-Hollenberg und Hannah Pronk am Start. Sie erschwammen mehrfach persönliche Bestzeiten, desweiteren platzierten sich Julian Brauneck und Janne Niederste-Hollenberg auf ihren Paradestrecken in der Top 6.

Bei den 2006 war David Töns der erfolgreichste Delphin, ihm gelang es, seine Verbandsmeistertitel über 50 und 100 Meter Brust sowie 400 Meter Freistil zu verteidigen und zusätzlich über 200m Brust zu gewinnen. Desweiteren wurde er Vizemeister über 50 und 100 Meter Freistil. Den Medaillensatz komplettieren konnte er mit dem dritten Platz über 200 Meter Lagen. Anja Schmitz verpasste über 50 Meter Schmetterling ganz knapp das Treppchen und landete auf Platz vier.

  • Schwimmen : SC Delphin Geldern überzeugt bei der Verbandsmeisterschaft

Im Jahrgang 2005 kamen Jan Zander und Ben Möller mehrfach in die Top 10. Sara Schauff sicherte sich Platz drei über 100 Meter Brust. Im ältesten Jahrgang 2004 gewann Nils Cuypers weitere Medaillen für die Delphin. Er wurde Vize-Verbandsmeister über 100, 200 und 400 Meter Freistil.

(RP)