1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen
  4. Lokalsport

Bezirksliga: SSVg Heiligenhaus und Ratingen 04/19 II gewinnen

Fußball, Testspiele : Nowakowski feiert tolle Premiere in Heiligenhaus

Die Fußball-Bezirksligisten haben erfolgreiche Testspiele bestritten: Ratingen 04/19 II gewinnt gegen die Sportfreunde Gerresheim, die SSVg Heiligenhaus feiert gegen TVD Velbert II ihren ersten Sieg. Der ASV Tiefenbroich und der TuS Breitscheid spielen remis.

Ratingen 04/19 II bleibt in der Testspielphase unbesiegt. Der Fußball-Bezirksligist setzte sich nach guter zweiter Hälfte bei den Sportfreunden Gerresheim 2:1 (0:1) durch, es war im fünften Test der vierte Sieg. Die Torschützen waren die Zugänge Martin Hjatyan-Foumani, der aus der A-Jugend der SG Unterrath gekommen ist, und drei Minuten vor dem Ende Tatsuro Kitahashi. Der 28-jährige Japaner spielte zuletzt beim ASV Mettmann.

Die SSVg Heiligenhaus hat im 19-jährigen David Nowakowski einen hoch interessanten Torwart verpflichtet. Er wohnt in Essen und spielte zuletzt in der A-Jugend des TuS Homberg. Davor bei der SSVg Velbert, jeweils Niederrheinliga. „David will bald hochklassig spielen, und ich konnte seine Familie überzeugen, dass wir mit der SSVg der richtige Verein sind für seine Entwicklung. Er kann sich bei uns bestens zeigen“, sagte Trainer Monrem Orahhou. Das Testspiel daheim gegen TVD Velbert gewann sein Bezirksligist gegen den Nachbarn TVD Velbert II 2:1, es war der erste Sieg in der Vorbereitung. Die Gäste waren vor dem Wechsel überlegen, ihre 1:0-Pausenführung ging in Ordnung. Dann steigerten sich die Heiligenhauser deutlich, sie trafen durch Altin Imeri und Enes Aktas per Kopf. Nowakowski war bester Heiligenhauser, Mustafa Ali-Khan traf in der Endphase noch die Latte.

An der Sohlstättenstraße standen sich der ASV Tiefenbroich aus der Kreisliga A und der eine Klasse tiefer spielende TuS Breitscheid gegenüber. Das Derby endete 2:2. Die Gäste führten durch Andreas Ellert bis tief in die zweite Hälfte 1:0, dann 1:1 durch Tim Reisgies (61.) und 2:1 durch den Routinier Selly Arslangirei (80.). Kurz vor dem Ende glichen die Breitscheider durch Ellert wieder aus. Die beiden Teams sind damit in Testspielen weiter unbesiegt.

(wm)