Lokalsport: Athletin Jäkel holt Silber bei DM

Lokalsport: Athletin Jäkel holt Silber bei DM

Die Lintorferin läuft 10.000 Meter in gut 43 Minuten und wird Zweite.

Claudia Jäkel vom TuS Lintorf machte sich auf den Weg nach Pliezhausen, um dort an den Deutschen 10.000-Meter-Meisterschaften im Rahmen des traditionellen Läufermeetings teilzunehmen. Ein hochklassiges Leichtathletik-Wochenende, an dem zahlreiche nationale und internationale Spitzenathleten um die Deutschen Meistertitel und um Normen für die diesjährigen Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin kämpften.

Während die Läufe der Hauptklassen in den Abendstunden stattfanden, waren die Läufer und Läuferinnen der Seniorenklassen in den Mittagsstunden mit schwierigeren Bedingungen konfrontiert. Bei Temperaturen um die 30 Grad und praller Sonne mussten zahlreiche Athleten den äußeren Bedingungen Tribut zollen und den Wettkampf vorzeitig aufgeben.

Mit am Start waren Claudia und Robert Jäkel vom TuS 08 Lintorf. Um 13.30 Uhr startete zunächst das gemischte Rennen der Frauen in den Altersklassen W40 bis W75. Claudia Jäkel erlief sich ihre erste Medaille bei Deutschen Meisterschaften, in für die äußeren Bedingungen guten 43:02,33 Minuten holte sie Silber in der Altersklasse W45.

  • Leichtathletik : Bielefelder Petros läuft EM-Norm über 10 000 Meter

Um 16 Uhr startete ihr Ehemann Robert Jäkel im gemischten Rennen der Altersklassen M35 bis M55. Jäkel hatte es als ältester Teilnehmer seiner AK M50 mit starker Konkurrenz zu tun und belegte hier in 35:50,79 Minuten den sechsten Platz.

Ende Juni gibt es für Jäkels erneut die Möglichkeit auf eine gute Platzierung bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften der Senioren in Mönchengladbach, hier werden beide voraussichtlich über die 5000m an den Start gehen.

(asch)
Mehr von RP ONLINE