Alte Bekannte

Die Saison ist (fast) vorbei, doch die Ice Aliens wollen noch für einen Höhepunkt sorgen. Am Karsamstag findet das 2. Ratinger Allstargame statt. Die Resonanz ist so gut, dass es möglich sein wird, zwei Allstar-Teams auf das Eis zu schicken. Zugesagt haben bereits die folgenden Spieler, die einst in Ratingen spielten.

Torhüter: Rene Bielke (ECR), Carsten Solbach (ECR/RIA), Markus Beeck (ECR), Lars Wünsche (RIA).

Verteidiger: Jay Luknowsky (RIA), Jürgen Schulz (ECR/RIA), Alexander Engel sen. (ECR/RIA), Werner Kühn (ECR), Peter Lutter (ECR/RIA), Sven Sauer (RIA), Christian Müller (RIA), Falk Schnöring (RIA), Sven Gotzsch (ECR/RIA).

Stürmer: Jan-Anton Baron (ECR), Waldemar Novossjolov (ECR), Heiko Awizus (ECR), Luigi Calce (RIA), Philip Kukuk (ECR), Rene Reuter (ECR), Christian Schmitz (ECR), Antti-Jussi Miettinen (RIA), Andre Grein (RIA), Maxim Meyer (RIA), Torsten van der Leyen (RIA), Sebastian Bongartz (RIA), Christian Kohmann (ECR), Ralf Reisinger (ECR/RIA), Udo Schafranski (RIA), Henrik Hölscher (ECR/RIA).

  • Lokalsport : Endlich: Ice Aliens kehren zurück aufs Eis

Als Gäste haben sich Ian Wood (ECR), Jan Welke (RIA) und Alexander Wunsch (ECR) angesagt. Die Organisatoren warten noch auf weitere Zusagen von Spielern und Trainern für dieses Top-Spiel. Auch die Leitung des Spiels wird an diesem Abend in kompetenten Händen liegen. Als Hauptschiedsrichter wird Bernd Schnieder fungieren. An der Linie wird er von Mike Krüger unterstützt. Beide können auf eine erfolgreiche Schiedsrichterkarriere zurück blicken.

Beginnen wird die Begegnung um 19.30 Uhr, die Vorstellung beider Teams auf dem Eis wird ab 19.15 Uhr stattfinden. Der Eintritt beträgt auf allen Plätzen für Erwachsene sieben Euro und für Jugendliche vier Euro. Im Eintrittspreis enthalten ist ebenfalls die in der Stadthalle stattfindende After-Game-Party, die um 22 Uhr beginnt.

(RP)