1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen
  4. Lokalsport

Eishockey: Aliens vor Titelgewinn in zweiter Liga Nord

Eishockey : Aliens vor Titelgewinn in zweiter Liga Nord

Die Damenmannschaft der Ice Aliens steht in der 2. Bundesliga Nord vor der Meisterschaft. Das Team von Trainer Stefan Urban kann den Titelgewinn am Sonntag, 10. April, um 18.30 Uhr bei den Moskitos in Essen perfekt machen. Die Gastgeber sind Tabellenvorletzter, so dass die Ratingerinnen es selbst in der Hand haben. Allerdings ist noch nicht ganz sicher, ob dieses Spiel überhaupt stattfindet. Die Essenerinnen, deren Verein sich finanziell in arger Schieflage befindet, sind zu einem Spiel bereits nicht angetreten und andere Begegnungen wurden auf spätere Termine verlegt. Trotzdem hoffen die Aliens, dass die Partie ausgetragen wird, schließlich wollen sie in Essen gewinnen und die Meisterschaft feiern.

Die hervorragende Ausgangsposition haben sie sich durch einen 7:0 (1:0, 2:0, 4:0)-Erfolg gegen die Cologne Brownies erarbeitet, wobei ihnen die gleichzeitige 2:8-Niederlage des bisherigen Spitzenreiters Bergkamen in die Karten spielte.

Auch ohne die beiden Spielerinnen Dana Kuß und Jennifer Rau, die beide mit der U 18-Damennationalmannschaft gegen Italien spielten, reichte es zu einem klaren Sieg gegen die Kölnerinnen. Dabei erledigten Christiane Puckert (drei Tore, drei Assists) und Julia Wierscher (vier Tore, zwei Assists) die Domstädterinnen fast im Alleingang. Trotzdem taten sich die Aliens lange Zeit sehr schwer und führten nach dem ersten Drittel glücklich mit 1:0.

Mitte des zweiten Drittels platzte der Knoten und fiel die Entscheidung durch einen Doppelschlag von Julia Wierscher. Unverständlicherweise brachten aber auch diese Treffer noch keine Ruhe ins Spiel, wahrscheinlich verbreiten die Zwischenstände aus Bergkamen eine große Nervosität bei den Spielerinnen. Denn Hamburg führte beim Tabellenführer in Bergkamen überraschend nach 40 Minuten mit 5:1 und damit eröffnete sich für die Aliens plötzlich die Meisterschaftschance.

  • Aliens-Trainer Andrej Fuchs war nach Drittel
    Eishockey, Regionalliga : Ice Aliens geraten im ersten Drittel auf die Verlierstraße
  • Burkhard Räker freut sich auf die
    Handball, Verbandsliga : Räker übernimmt die TV-Handballer
  • Leonard Prusa (links) kann aufrgund von
    Fußball, Bezirksliga : 04/19 II hat zwei Testspiele und ein defektes Videogerät

Im letzten Abschnitt spielten die Aliens befreit auf, kombinierten und erzielten noch vier weitere Tore nach schönen Spielzügen.

Tore: 1:0 (4:13) Puckert (Wierscher), 2:0 (27:16) Wierscher (Puckert, Schwethelm), 3:0 (29:06) Wierscher (Puckert, Glowienka), 4:0 (42:05) Wierscher (Puckert), 5:0 (50:24) Puckert (Elspass), 6:0 (53:15) Puckert (Wierscher), 7:0 (58:16) Wierscher.

(RP)