1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen
  4. Lokalsport

A-Jugend des TV Ratingen und TuS 08 Lintorf besiegt SG Überruhr

Handball : Greday wirft A-Jugend des TV Ratingen zum Sieg

Vor rund 200 Zuschauern gewinnt die mit Lintorfern verstärkte A-Jugend des TV Ratingen das Spitzenspiel der Regionalliga gegen die SG Überruhr 24:23. Dabei liegen die Gastgeber lange zurück, eine Deckungsumstellung bringt noch den Erfolg.

200 Zuschauer kamen in die Lintorfer Sporthalle zum Handball-Verfolgerduell der A-Jugend-Regionalliga zwischen dem TV Ratingen (mit Spielern des TuS Lintorf verstärkt) und der SG Überruhr. Es war klar – wer dieses wichtige Match verliert, der hat auf lange Sicht keine Chance mehr, dem verlustpunktfreien Tabellenführer TuS Königsdorf gefährlich zu werden. Es verlief hoch dramatisch. Zur Pause lagen die Ratinger 10:15 zurück und gleich danach 10:16. Wer sollte da auch noch einen Pfifferling auf die Hausherren setzten? Überruhr spielte deutlich überlegen, nach Königsdorf, dem souveränen Tabellenführer, schien sich die zweite Saisonniederlage, zudem erneut in eigener Halle, anzubahnen.

Aber Trainer Ralf Trimborn reagierte. Er stellte die Deckung um, ließ nun konsequent Fünf-Eins decken. Überruhr blieb dennoch stark, die Gastgeber lagen auch nach 39 Minuten bei 13:19 sechs Treffer zurück. Aber Trimborn blieb bei seinem kraftraubenden Deckungssystem, und so langsam wurde Überruhr müde. In der 51. Minute waren die Ratinger dran: 22:22 durch Thierry Greday. Überruhr schlug zurück: 22:23 (52.). Tim Schoppe warf den Ratinger 23:23-Ausgleich, und nun konzentrierten sich beide Teams darauf, den einen Punkt zu verteidigen. Aber diese Rechnung wurde ohne Greday gemacht. Der schon im Lintorfer Verbandsliga-Team erprobte Rückraumspieler warf das 24:23, und in den letzten 13 Sekunden ließ seine Mannschaft nichts mehr anbrennen. Trimborn sagte: „Wir haben eine glänzende Hinrunde gespielt, und zum Rückrunden-Auftakt kommt die HSG Siebengebirge. Wir bleiben jedenfalls oben dran.“ Die Siebengebirgener kommen am 11. Januar nach Lintorf (16 Uhr), zuletzt gelangen ihnen fünf Siege.

TV Ratingen: Boes, Zeidler - Leon Pape 2, Fassbender 6, Schoppe 5, Robin Pape 1, Kleinrahm, Greday 7, Mueskens 1, Guth 1, Wagner, Schaller 1, Scholl.