1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Spielplatz Felderhof in Ratingen freigegeben

Angebot in Ratingen : Spielplatz Felderhof ist zum Spielen freigegeben

Ein Teilbereich des Spielplatzes war wie berichtet wegen Erneuerungsarbeiten in den vergangenen Wochen gesperrt. Bei der ersten Abnahme war das Spielgerät wegen mangelhaften Fallschutzes nicht freigegeben worden.

(jün) Es kann wieder gespielt werden. Auf dem Spielplatz am Felderhof, gleich neben der Kita Meygner Busch, dürfen sich die Kinder ab Freitagnachmittag auf eine neue Spielkombi freuen: Am Donnerstag war Abnahme, und es wurden kleinere Restarbeiten erledigt, am Freitagmorgen wurden dann die letzten Zäune weggeräumt. Das große Klettergerüst ist dann zum Spielen freigegeben.

Ein Teilbereich des Spielplatzes war wie berichtet  wegen Erneuerungsarbeiten in den vergangenen Wochen gesperrt. Bei der ersten Abnahme war das Spielgerät wegen mangelhaften Fallschutzes nicht freigegeben worden. Da die Stadt Ratingen zeitnah keine Firma fand, die den Mangel beseitigen konnte, waren die Azubis der Stadt im Einsatz. So lange musste das neue Spielgerät mit Absperrzäunen gesichert werden.

Jetzt ist wie versprochen alles fertig. Nun steht den Kindern wieder die gesamte Anlage zum Spielen zur Verfügung.