Silvesterrätsel für Ratingen

Das Silvesterrätsel für Ratingen und Heiligenhaus: Wie gut kennen Sie Ihre Heimat?

In unserem Silvesterrätsel dreht sich alles um knifflige Fragen. Wer mitdenkt, kann gewinnen.

Sie kennen Ratingen und Heiligenhaus wie Ihre Westentasche? Oder sind ein richtig flotter Ratefuchs? In beiden Fällen sollten Sie Ihr Glück bei unserem Silvesterrätsel versuchen. Zum Wechsel ins Jahr 2019 haben wir 14 Fragen zusammengestellt.
Und zu gewinnen gibt es auch was (siehe Infokasten).
Das RP-Team Ratingen wünscht viel Freude beim Quizzen und einen guten Übergang in ein gesundes neues Jahr.

Wo soll das neue Heiligenhauser Gewerbegebiet entstehen?

k) Am Grünen Jäger
l) Am Grünen Förster
m) Am Grünen Hang

Wann lebte der Heilige Suitbertus?

m) 511 – 580

n) 613 – 690

o) 637-713


Wo endet der A-44-Ausbau zwischen Velbert und Ratingen derzeit im Westen?

q) Metzkausen

r) Hofermühle

s) Homberg


Was ist das jüngste Betätigungsfeld der Ratinger Jonges?

m) das eigene Fußballteam
n) der jonges-eigene Chor
o) der Mundartkreis

Welche Schule ging 2018 mit allen Schülern und Lehrern auf Romreise?

q) Kopernikus-Gymnasium

r) Heinrich-Schmitz-Schule

s) Liebfrauenschule

Das Industriemuseum Cromford zeigt aktuell Mode aus dem vergangenen Jahrhundert. Welchem Jahr ist die Ausstellung gewidmet?

s) 1978

t) 1968

u) 1988

Das Ratinger Prinzenpaar hat sich für die kommende Session etwas Besonderes ausgedacht:

t) es sammelt Spenden

u) es fährt mit Elektroauto

v) es steppt auf der Bühne

Was steht unter anderem auf der neuen Brauchtumsglocke von St. Peter und Paul geschrieben?

q) Halleluja

r) Helau

s) Amen

Was befindet sich unter dem Park und dem Spielplatz neben der Eishalle in Ratingen West, Am Sandbach?

m) Regenwasserbecken

n) Atombunker für die Stadtverwaltung

o) Gasspeicher der Stadtwerke

Der Name einer Straße nahe St. Peter und Paul erinnert an eine besondere Einnahmequelle der Stadt. An welche?

g) Grütprivileg

h) Turmsteuer

i) Gardinensteuer

Jahr für Jahr steht das Ensemble auf der Bühne im Buchladen Peter und Paula. Wie heißt die Truppe um Direktor Bernd Schultz?

z) Literaten

a) Tragödchen

b) Paulaner

Ein Ratinger Stadtteil feierte in diesem Jahr seinen 800. Geburtstag. Welcher war es?

q) Lintorf

r) Eggerscheidt

s) Hösel

Im Kreisverkehr an der Mettmanner Straße läuft es rund. Doch wenn es nach der Stadt geht, soll sich dort etwas ändern. Nur was?

s) eine Ampel

t) eine Brücke

u) ein Tunnel

Das Hallenbad in Ratingen Mitte ist wegen Reparaturarbeiten geschlossen. Was wird dort gemacht?

d) die Duschen

e) der Hebeboden im Becken

f) die Sprungbretter

Das gesuchte Lösungswort setzt sich aus den Buchstaben vor den richtigen Antworten zusammen. Benötigt werden 14 Buchstaben.

Eine ganz kleine Lösungshilfe: Das Lösungswort liegt in der Ratinger Innenstadt, quasi innerhalb der ehemaligen Stadtmauern.

Mehr von RP ONLINE