Ratingen: Schutz der Innenstadt: Verwaltung will 41 Poller einsetzen

Ratingen: Schutz der Innenstadt: Verwaltung will 41 Poller einsetzen

Die Stadtverwaltung will die Innenstadt mit Hilfe von Pollern stärker schützen. So soll es künftig unmöglich sein, dass Pkw- oder Lkw-Fahrer unerlaubt in der City unterwegs sind. Mehrere Varianten sind denkbar. Die Stadt favorisiert den Einsatz von 41 Pollern, darunter zwei elektrische. Kosten: rund 51 800 Euro. Die elektrischen Poller sind versenkbar und sollen an der Oberstraße/Ecke Wallstraße sowie an der Düsseldorfer Straße/Ecke Wallstraße stehen.

Frage des Tages

(RP)