Ratingen: Schüler organisieren "Abenteuer im Zoo"

Ratingen: Schüler organisieren "Abenteuer im Zoo"

Heiligenhaus Auf weiterhin gute Nachbarschaft an der Hülsbecker Straße: Zum 25-jährigen Bestehen der Gesamtschule Heiligenhaus hatten die Schüler der Klasse 9a gestern für die Kindergartenkinder der "Arche" einen besonderen Parcours eingerichtet.

Thema des Tages war "Abenteuer im Zoo". An sechs verschiedenen Stationen hatte die Kinder die Möglichkeit, ihre Geschicklichkeit und ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. An der Station "Pferdekoppel" zum Beispiel musste ein Dreibein-Hindernislauf absolviert werden. Und hier (Foto) sammelten Jonathan (l.) und Niklas Käse für die Mäuse ein, ohne den Luftballon zwischen sich zu verlieren. An zwei Pausenstationen mit gesunden Getränken sowie Obst und Gemüse konnten die Akkus der kleinen Abenteurer zwischendurch wieder aufgeladen werden.

(RP)