Russland-Konferenz bei der IHK

IHK : Russland-Konferenz bei der IHK

(RP) Die IHK Düsseldorf lädt mit Unterstützung der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer am 10. Januar 2019, von 9.30 bis 16.30 Uhr, zur traditionellen Russland-Konferenz mit dem Titel „Wo Russlands Wirtschaft wächst“ ins Nikko-Hotel Düsseldorf ein.

Prominente Gäste der Konferenz sind der deutsche Botschafter in Russland, Rüdiger Freiherr von Fritsch, und der Vorstandsvorsitzende der Deutsch-russischen Auslandshandelskammer, Matthias Schepp. Die Konferenz bietet eine aktuelle Bestandsaufnahme der politischen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Russland. Experten und Praktiker erklären, in welchen Branchen Geschäftschancen für deutsche Unternehmen bestehen und geben Tipps für eine erfolgreiche Marktbearbeitung.

Die Teilnahme kostet 297,50 Euro für IHK-Mitglieder und 392,70 Euro für Nicht-Mitglieder. Interessenten können sich bei der IHK Düsseldorf, Telefon 0211 3557-300 (Dr. Andrea Gebauer), E-Mail: gebauer@duesseldorf.ihk.de, oder online unter www.duesseldorf.ihk.de, Nummer 119119697, anmelden. Dort findet man auch das detaillierte Programm.