1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Ratinger Unternehmen Verisure unterstützt Lernpatenschaften

Lernen in Ratingen : Ratinger Unternehmen sammelt Geld für Lernpatenschaften

Caritas Lernpatenschaften erhalten Geldspende vom Ratinger Sicherheitsunternehmen Verisure. Damit sollen Spiel- und Lernnachmittage organisiert werden.

() „Nach den vergangenen zwei anstrengenden Jahren ist die Situation durch Schulausfälle, Krankheit und Sorgen für die Kinder, die Paten, und oft für die gesamten Familien belastend. Daher brauchen alle Akteure auch einmal etwas, worauf sie sich freuen können“, so Handan Dikyokus, die im Caritas-Treffpunkt an der Grütstraße Lernpatenschaften organisiert.

Sie bekommt jetzt tatkräftige Unterstützung. Das in Ratingen ansässige Unternehmen für fernüberwachte Hochsicherheits-Alarmanlagen Verisure hat für jeden, von seinen Kunden ausgefüllten, Feedbackbogen 50 Cent für die Lernpatenschaften der Caritas gesammelt. Auf diese Weise sind innerhalb eines Jahres stolze 1500 Euro zusammengekommen.

Das Team der Lernpatenschaft wird hiervon verschiedene Kreativ-, Spiel- und Lesenachmittage für Schüler in Grund- und weiterführenden Schulen organisieren und durchführen. Dabei werden dann einmal Spaß, Austausch und Kreativität im Mittelpunkt stehen. Die Kinder erhalten dabei Gelegenheit zum Austausch und persönliches Wachstum. Dafür, dass sie dabei auch ein paar neue Fertigkeiten mitnehmen, wollen einige Kollegen des Verisure-Kundenservice gern persönlich Sorge tragen.

  • Staffelstabübergabe beim Caritasverband Geldern-Kevelaer: Katja Koester,
    Für berufliche Integration zuständig : Neue Leiterin der Fairkaufhäuser
  • Trainer Thorsten Ridder hatte nach dem
    Fußball, Bezirksliga : 04/19 II hofft auf Verstärkung
  • Die Caritas warnt vor betrügerischen Spandensammlern.
    Angebliche Ukraine-Hilfe : Caritas warnt vor falschen Spendensammlern in Düsseldorf

Mit den Lernpatenschaften fördert der Caritasverband zurzeit 85 Kinder durch individuelle Betreuung und Begleitung in Form von „analogen“ und „digitalen“ Patenschaften. Diese Patenschaften verbessern die Bildungschancen von benachteiligten Kindern mit und ohne Migrationshintergrund. Aktuell warten noch 28 Schüler auf ihre Vermittlung in eine Patenschaft. Die Caritas möchte daher weitere Menschen für die Tätigkeit als Lernpate gewinnen und begeistern.

Mit der Übergabe des Geldbetrags an die Caritas Lernpatenschaft löst das Unternehmen sein Versprechen ein und trägt – auf etwas andere Weise als sonst – zu einem sorgenfreieren Leben bei. Dazu Tamara Pérez Vegas: „Kinder sind unser aller Zukunft. Deshalb unterstützt Verisure dieses tolle Projekt der Caritas gern, und das nicht nur finanziell. Wenn wir mit der Aktion einigen Kindern eine gute Zeit bereiten und ein klein wenig dazu beitragen können, sie zu fördern, sind auch wir happy.“ Geplant ist, dass die Aktion von Verisure und der Caritas Lernpatenschaft auch in diesem Jahr fortgeführt wird.