Ratingen Drei Verletzte bei Unfall auf der Ruhrtalbrücke 

Ratingen · Fahrzeuge bei hoher Geschwindigkeit kollidiert. Laut Polizei spielte Alkoholeinfluss eine Rolle. Die A 52 musste gesperrt werden.

 Der Unfall geschah in der Nacht zum Sonntag auf der Ruhrtalbrücke.

Der Unfall geschah in der Nacht zum Sonntag auf der Ruhrtalbrücke.

Foto: RP/Feuerwehr Ratingen
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort