Ratingen Streit um neues Freizeitbad geht weiter

Ratingen · Die Entscheidung ist gegen die BU gefallen: Der Rat will die Planungen nicht auf Eis legen lassen. BU-Fraktionsvorsitzender Rainer Vogt: „Es ist ein Blick in die Glaskugel. Niemand kann jetzt voraussehen, wie lange die Krise dauert. Daher wäre eine Verschiebung der Planung sinnvoll.“

Das Hallenbad Mitte ist in die Jahre gekommen.

Das Hallenbad Mitte ist in die Jahre gekommen.

Foto: Blazy, Achim (abz)