Ratinger schafft Refugium für Insekten und Vögel Das Paradies liegt in Breitscheid

Ratingen · Ralf Becker verwandelt einen Rasengarten in einen Zufluchtsort für Vögel und Insekten. Seine Bemühungen wurden jetzt mit einer Auszeichnung belohnt.

Ralf Becker verwandelte eine Rasenfläche in einen Naturgarten mit Wasserlauf.

Ralf Becker verwandelte eine Rasenfläche in einen Naturgarten mit Wasserlauf.

Foto: Achim Blazy (abz)

Viele Jahre lebte Ralf Becker in der Stadt und hatte irgendwann einfach die Nase voll. „Ich wollte nicht mehr auf Häuserwände sehen, wenn ich aus dem Fenster schaue“, sagt er Wahlratinger. Das Schicksal spülte ihn vor drei Jahren nach Breitscheid, wo er gemeinsam mit seinem Lebensgefährten, ein Haus mit einem mehr als 3000 Quadratmeter großem Grundstück erwarb. Dort entdeckte Becker eine neue Leidenschaft – das Gärtnern.