1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Ratingen: Polizei stellt Trio mit einem gestohlenem Rad und sucht nun den Besitzer

Lintorf/Breitscheid : Polizei stellt Trio mit gestohlenem Rad

Das Trio hatte zwei Bolzenschneider, ein Spiralfahrradschloss und eine geringe Menge Amphetamin dabei.

(JoPr) In der Nacht zu Mittwoch haben Polizeibeamte auf der Kölner Straße drei mutmaßliche Raddiebe mit einem zuvor gestohlenen Rad erwischt. Zuvor hatten sich Zeugen aus Lintorf gemeldet, weil sie Verdächtige beobachtet hatten. Das Trio hatte zwei Bolzenschneider, ein Spiralfahrradschloss und eine geringe Menge Amphetamin dabei. Beim Rad handelt es sich um ein schwarzes Modell der Marke „Carver“ (SX 6000). Der Hauptbeschuldigte, ein 26-jähriger Ratinger, räumte an, es  in der Nähe der Fliedner Klinik entwendet zu haben.  Gegen einen weiteren 26-Jährigen lag ein Haftbefehl vor, die beiden anderen Verdächtigen wurden wieder auf freien Fuß gesetzt.  Der rechtmäßige Eigentümer des Rads wird gebeten, sich unter Telefon 02102 9981-6210 bei der Polizei in Ratingen zu melden.