Ratingen: Marketing startet Seminarreihe für Händler

Förderprojekt : Marketing startet Seminarreihe für Händler

(RP) Im Rahmen des durch des Land NRW geförderten Förderprojektes „Customer Journey 2.0“ bietet die Ratingen Marketing GmbH allen interessierten Händlern aus Ratingen eine umfangreiche und für die Teilnehmer kostenlose Seminarreihe an.

Die einzelnen Veranstaltungen beschäftigen sich getreu dem Projekttitel mit den digitalen und analogen Möglichkeiten des Kundenservices entlang der „Customer Journey“.

Los geht’s am 21. November , mit dem Seminar „Die effektivsten Werbemaßnahmen einsetzen“ bei dem der Referent Björn Musiol u.a. folgende Fragen behandeln wird: Welche Werbeform passt zu meinem Unternehmen? Wie kann ich meine Werbung optimieren? Gibt es Alternativen zu einem Online-Shop? Ist „Mobile Marketing“ die Zukunft? Am 6. Februar 2020 geht es dann weiter mit „Storytelling in Social Media“. Der Social-Media Experte Christoph Ziegler erarbeitet gemeinsam mit den Teilnehmern, wie diese die Storytelling Methode einsetzen können, um ihr eigenes Unternehmen im Social Web zu präsentieren und welchen Inhalten sich hierfür am besten eignen. Besonderen Wert auf das Zusammenspiel von Online- und Offline-Handel legt Jürgen Becher in seinem Seminar „Digitales Wissens- und Kompetenzmanagement“, welches am 12.März 2020 stattfindet. Ziel des Seminars ist es, das richtige Wissen an seine Mitarbeiter zu vermitteln und dies kundenzentriert auf der Fläche umzusetzen. Im Seminar, am 2.April von Birgit Kieslich „Cash in de Täsch“ erfahren die Händler, was der Kunde 2020 will.

„Vom Lockmittel Schaufenster bis zur Erlebniswelt im Laden“ ist der Titel des Vortrages der Referentin Karin Wahl am 14. Mai 2020. Den Abschluss der Seminarreihe bildet der Vortrag von Jörg Endruweit, Leiter der Banking & Payment Abteilung der Sparkasse HRV, am 18. Juni 2020. In seinem Vortrag „Bargeldlos bezahlen“, dreht sich alles um die virtuellen und mobilen Bezahlmöglichkeiten des Kunden. Die Teilnahme ist für Ratinger Unternehmen kostenlos. Anmeldungen nimmt die RMG bis zum 15. November per Email an info@rmg-ratingen.de entgegen.

Informationen zum Förderprojekt sowie den Anmeldebogen gibt es für Interessenten auf der Homepage der Ratingen Marketing GmbH unter www.rmg-ratingen.de/foerderprojekt-ratingen-app-customer-journey-2-0.

Mehr von RP ONLINE