Ratingen: Johanniter schulen einen Tag lang in Erster Hilfe

Gesundheit : Johanniter schulen in Erster Hilfe

Die Teilnehmer erleben eine „Lernreise“, die Erste Hilfe mit viel Praxis auf den Punkt bringt.

(RP) Einen Kursus Erste Hilfe Kompakt bieten die Johanniter am Samstag, 1. Juni, in der Zeit von 8.30 bis 16.30 Uhr in der Johanniter-Wache in Hilden an der Düsseldorfer Straße 38 an.

Hier lernen die Teilnehmer alles Wichtige der Ersten Hilfe – kompakt an einem einzigen Tag. Dies macht das spezielle Ausbildungskonzept der Johanniter möglich.

Die Teilnehmer erleben eine „Lernreise“, die Erste Hilfe mit viel Praxis auf den Punkt bringt. Speziell geschulte Trainer begleiten die Teilnehmer dabei gekonnt, damit diese danach bei einem möglichen Notfall mit ihren neu erworbenen oder aufgefrischten Kenntnissen und Fertigkeiten der Ersten Hilfe beherzt und ohne Angst auf den Betroffenen zugehen.

Dieser Erste Hilfe-Kursus entspricht den Vorgaben der Fahrerlaubnisverordnung (FEV) für alle Führerscheinklassen. Er ist außerdem geeignet zur Betriebshelferausbildung, für angehende Sport-, Übungs-, Gruppen- und Jugendleiter, Medizin- und Lehramtsstudenten und auch sonstige Interessenten.

Die Johanniter bitten um vorherige Anmeldung unter der Rufnummer 02102 70070-60, per E-Mail unter ausbildung.mettmann@johanniter.de oder online unter www.johanniter.de/az-mettmann. Auf der Internetseite sind auch weitere Termine aufgelistet.

Mehr von RP ONLINE