1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Ratingen: IHK zeichnet Kevin Pautz als besten Azubi aus

Erfolgreicher Ratinger : IHK zeichnet Kevin Pautz als besten Azubi aus

Der 25-jährige Ratinger holte bei den Abschlussprüfungen 99 von 100 möglichen Punkten. Der Verkäufer arbeitet für Aldi in Düsseldorf.

Von mehr als 4700 Auszubildenden, die im vergangenen Winter und im Sommer ihre Abschlussprüfungen als Verkäufer abgelegt haben, war niemand besser als Kevin Pautz. Der 25-Jährige aus Ratingen holte 99 von 100 möglichen Punkten. Dafür zeichnet ihn die IHK Mittlerer Niederrhein als Landesbesten aus.

Kevin Pautz arbeitet für die Aldi Süd Regionalgesellschaft Langenfeld in einer Düsseldorfer Innenstadtfiliale, gleich am Kö-Bogen II. Zu Aldi Süd kam er auf Empfehlung eines Freundes. „Ich hatte gerade eine Ausbildung als Anlagenmechaniker abgeschlossen, war aber nicht glücklich mit dem Beruf“, erzählt er. Bei Aldi werde man gut betreut und könne schon früh Verantwortung übernehmen, hörte er. Das überzeugte ihn.

Zwei Tage nach der Online-Bewerbung hatte er sein Vorstellungsgespräch und stieg danach erst einmal als Ladenhilfe ein, um die Zeit bis zum Ausbildungsstart zu überbrücken und in den Job zu schnuppern.

Als es im August 2018 losging, habe er „gleich Vollgas gegeben“. Schließlich hatte er schon etwas mehr Erfahrung, und er „wusste, was ich will und wofür ich lerne.“ Auch die Kollegen in der Filiale unterstützten ihn gut, lobt der Azubi. Gut vorbereitet ging er in die Prüfung und hatte danach auch ein sicheres Gefühl. Und tatsächlich: Der Ratinger erreichte insgesamt 99 von 100 möglichen Punkten und war in seinem Fach damit landesbester Prüfling. „Damit hatte ich überhaupt nicht gerechnet.“ Mittlerweile befindet er sich in der Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann.

Schon im Mai stehen die nächsten Prüfungen an. „Da werde ich auf jeden Fall nochmal reinhauen“, verspricht der NRW-Champion schonmal vorab.