Ratingen: Familienbildungswerk bietet Eltern-Coaching an

Neues Programm : Familienbildungswerk bietet Eltern-Coaching an

(RP) Das neue Programm des Evangelischen Familienbildungswerkes ist für das Jahr 2020 erschienen. Ab sofort sind Anmeldungen für die Kurse möglich. sie beginnen im Januar. Alles rund um die Geburt, PEKiP- Kurse, Babygruppen, Spielgruppen, Aktionen für Eltern und Kinder, Bewegungs-, Koch- oder Nähkurse finden Interessenten sowohl im neuen Programmheft des Evangelischen Familienbildungswerkes wie auch im Internet unter www.ev-familienbildung.de.

Eltern-Coaching: Im Familienalltag begleitende Unterstützung finden, neue Ideen bekommen und auch mal hören, was man alles gut macht. Dazu kann ein Elterncoach beitragen. Ziel dieses Elterntrainings ist es, mehr Sicherheit und Selbstvertrauen in die eigene Erziehungsfähigkeit zu erlangen, um damit auch den Kindern mehr Sicherheit vermitteln zu können. In Ratingen werden 2020 Eltern-Coaching-Kurse an verschiedenen Orten stattfinden.

Kochkunst: Haben Sie etwas fürs Kochen übrig oder wollen sie es lernen? Die internationale Küche, aber auch die regionale Küche kann man im Familienbildungswerk ausprobieren. In den Kochkursen, so berichtet Sandra Koch, kommt geballte Lust beim und zum Kochen auf.

Gesundheit und Bewegung: Weitere Kurse zur Entspannung, Fitness- oder Wirbelsäulengymnastik, Autogenes Training sowie Qi-Gong oder Yoga finden Sie in dem Programm des Evangelischen Familienbildungswerkes.

Ein Erste- Hilfe- Kursus bei Säuglingen und Kleikindern beginnt am 23. Januar. Eltern oder andere Erziehungspersonen lernen, wie sie Unfällen, Verletzungen oder Vergiftungen vorbeugen und notfalls Hilfe leisten können.