Im Fokus: Ratingen als Hochschulstandort der Zukunft Wirtschaftsförderer ebnen Wege

Ratingen · Hanno Paas, CDU-Ratsherr und Vorsitzender der Wirtschaftsförderer, hatte zur ersten Ausschuss-Sitzung gemeinsam mit der Verwaltung die IHK und ein High-tec-Unternehmen eingeladen

 Ratingen möchte Pläne für die Stadt als Hochschulstandort voran treiben.

Ratingen möchte Pläne für die Stadt als Hochschulstandort voran treiben.

Foto: dpa/Thomas Frey