Ratingen: Business Network stellt sich vor

Ratingen : „Business Network“ stellt sich vor

Die Gruppe „Dumeklemmer“ lädt Unternehmer zum Frühstück ein.

(RP) Das Business Network International (BNI) lädt für den 26. März zur Gründungsveranstaltung ins Hotel Mercure, Lintorfer Weg 75, ein. Ziel der Veranstaltung: Durch gezielte Empfehlungen mehr Umsatz machen.

Die Zahlen von BNI sprechen für sich. Allein in Deutschland haben sich die rund 8500 Mitglieder im Jahr 2018 Aufträge im Wert von 526 Millionen Euro vermittelt. Dabei folgt das internationale Netzwerk BNI zwei Kriterien: Wer anderen Umsatz durch Empfehlungen vermittelt, gewinnt auch selbst neue Aufträge, und jedes Mitglied ist mit seiner Branche nur einmal in der Gruppe vertreten.

Wie jeder Unternehmer konkret vom größten Business-Netzwerk weltweit profitieren kann, erfahren Interessierte bei der neuen Ratinger BNI-Gruppe „Dumeklemmer“. Die rund 25 Mitglieder laden Interessierte zum Business-Frühstück ein.

„Die Veranstaltung ist für Geschäftsführer und Selbstständige gedacht, die Neukunden durch gezielte Empfehlungen gewinnen möchten“, erklärt Gründungsmitglied Helga Krumbeck. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, ihr Geschäft vorzustellen. Visitenkarten oder Unternehmensbroschüren können mitgebracht und ausgelegt werden. Start der Veranstaltung ist um 7 Uhr, Ende gegen 9 Uhr.