1:1 im letzten Gruppenspiel: DFB-Team rettet gegen Schweiz in letzter Sekunde Gruppensieg
EILMELDUNG
1:1 im letzten Gruppenspiel: DFB-Team rettet gegen Schweiz in letzter Sekunde Gruppensieg

Zu Fuß durch den Kreis Mettmann Auftakt der Neanderland Wanderwoche

Ratingen · Mit einem Familienfest an der Textilfabrik Cromford startet am Wochenende die Aktionswoche. Auch die erste Wanderung steht auf dem Programm.

In wenigen Tagen startet die Neanderland Wanderwoche in Ratingen.

In wenigen Tagen startet die Neanderland Wanderwoche in Ratingen.

Foto: Achim Blazy (abz)

Den Wanderfreunden juckt es schon in den Füßen: Nur noch wenige Tage bis zum Auftakt der fünften Neanderland Wanderwoche vom 25. Mai bis 2. Juni. Los geht es am Samstag, 25. Mai, mit dem Wander- und Familienfest am LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford in Ratingen.

Von 10 bis 16 Uhr können Besucher und Besucherinnen dort mit Tourguides ins Gespräch kommen, freien Eintritt ins Museum genießen und regionale Köstlichkeiten probieren. Auf Familien warten zahlreiche Mitmach-Aktionen für Kinder. Wer gleich loslaufen möchte, nimmt ab 10 Uhr an der gemeinsamen Eröffnungswanderung mit Kreisdirektor Philipp Gilbert teil.

Auf etwa 12 Kilometern führt Kreisdirektor Gilbert von der Textilfabrik Cromford in rund drei Stunden vorbei am Poensgenpark, durch idyllische Mischwälder mit Bächen, auf den Sandpfad und durch den Stadtwald zurück zum Ausgangspunkt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Strecke verläuft über naturnahe Wanderwege und ist für Kinderwagen daher nicht geeignet. Parkmöglichkeiten gibt es am Parkplatz „Blauer See“ (600 Meter Fußweg); auch die Buslinie 773 hält direkt an der Haltestelle „Blauer See“ (300 Meter Fußweg).

Auf der Wiese vor dem LVR-Industriemuseum Textilfabrik Cromford findet von 10 bis 16 Uhr ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie statt – hier ist nicht nur für Wanderbegeisterte etwas dabei.

So können zum Beispiel Trickschlösser geknackt und Steinzeit-Tattoos kreiert werden. Es gibt eine Malstation für Kinder und beim Neanderland Wurfspiel sind tolle Preise zu gewinnen. Auf Kinder im Lesealter wartet eine spannende Schnitzeljagd.

Abgerundet wird das Fest durch regionale Speisen und Getränke. Mit dem Sigel „TYPISCH neanderland“ ausgezeichnete Köstlichkeiten können probiert werden, und der Eiswagen wird nicht nur Kinderherzen höherschlagen lassen.

Das ist jedoch erst der Auftakt für eine ganze Reihe – exakt 45 und damit mehr denn je – Wanderungen, deren Routen durch alle zehn Städte des Kreises Mettmann führen und die mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten für jeden Wanderfreund etwas im Angebot haben.

Alle Informationen zu der Eröffnungsveranstaltung ebenso wie zu dem kompletten Angebot der Neanderland Wanderwoche gibt es im Internet unter www.neanderland-wanderwoche.de.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort