1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Projekt: Innenstadt bekommt neue Wohnungen und Einzelhandel

Ratinger City : Anschluss der Wallhöfe an das Fernwärmenetz

Für die Dauer der Baumaßnahme wird auf der Grabenstraße eine Einbahnregelung in Fahrtrichtung Kaiserswerther Straße/Peter-Brüning-Platz eingerichtet. Die Zufahrt von der Minoritenstraße in die Grabenstraße wird gesperrt. Die Minoritenstraße endet somit vom Stadionring aus in einer Sackgasse.

(RP) Im Zuge ihres Fernwärmeausbaus in der Innenstadt führen die Stadtwerke Ratingen ab Januar 2021 Neuverlegungsarbeiten für den Anschluss der Wallhöfe an das Fernwärmenetz durch. Betroffen ist der obere Teil der Minoritenstraße/Ecke Grabenstraße in Richtung Düsseldorfer Straße.

Die Arbeiten beginnen voraussichtlich am Montag, 11. Januar, und dauern bis etwa Mitte April 2021. Die Durchführung ist witterungsabhängig. Bei Frost könnte es zu Verzögerungen kommen, so die Stadtwerke.

Für die Dauer der Baumaßnahme wird auf der Grabenstraße eine Einbahnregelung in Fahrtrichtung Kaiserswerther Straße/Peter-Brüning-Platz eingerichtet. Die Zufahrt von der Minoritenstraße in die Grabenstraße wird gesperrt. Die Minoritenstraße endet somit vom Stadionring aus in einer Sackgasse.

Umleitungen über den Stadionring und die Kaiserswerther Straße sowie über die Düsseldorfer Straße werden ausgeschildert. Über die Umleitung der Buslinie O15 informiert die Rheinbahn separat. Für Anlieger bleibt die Zufahrt in die Minoritenstraße bis auf Höhe der Parkhauseinfahrt der Stadtsparkasse frei.

Um die Beeinträchtigungen im Straßenverkehr so gering wie möglich zu halten, werden in der Minoritenstraße ab der Ecke Philippstraße/Pestalozzistraße beidseitig Halteverbotszonen eingerichtet. Die Behindertenparkplätze im oberen Bereich der Minoritenstraße vor der Ecke Grabenstraße werden vorverlegt.

Seit Ende 2015 erweitert der Ratinger Energieversorger in der Innenstadt sein Fernwärmenetz. Dafür wurden durch die Stadtwerke Ratingen auf einer Strecke von über vier Kilometern Versorgungsleitungen verlegt, die vom Fernheizwerk Ratingen West quer durchs Stadtzentrum führen.

Weitere Informationen zum umweltfreundlichen Fernwärmeangebot gibt es auf der Webseite der Stadtwerke Ratingen. Unter www.stadtwerke-ratingen.de/bautagebuch lässt sich außerdem der aktuelle Stand des Bauprojektes verfolgen.