1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Projekt: Berufe-Check jetzt online

Ratingen : Allianz Bildung und Lernen bietet neuen Berufe-Check

Beim Online- Berufe-Check können sich Schüler ab Klasse acht und aller Schulformen informieren, Fragen stellen und Einblicke gewinnen. Der Online-Berufe-Check findet ab dem 6. Oktober wöchentlich jeden Dienstag von 15 bis 16 Uhr statt.

(RP) Die Allianz Bildung und Lernen (ABL) hat die schulischen Bausteine der Berufsorientierung mit dem eigenen Programm „Jobfit“ ergänzt, das sich vor allem an Schüler der Friedrich-Ebert-Schule und der Martin-Luther-King-Schule richtet.

Angeboten wurden zum Beispiel wöchentliche Berufe-Checks, in denen Praktiker unterschiedlicher Berufsfelder ihre Tätigkeiten in den Schulen vorstellen und Fragen beantworten, Berufsparcours, der Markt der Möglichkeiten sowie Informationsabende für Eltern. Außerdem gehören die individuelle Begleitung von Jugendlichen durch ehrenamtliche Job-Coaches und die Vermittlung von Praktika zu den Kernaufgaben der ABL.

Da die Corona-Pandemie die gewohnten Angebote in diesem Schuljahr mit persönlichen Kontakt in den Schulen unmöglich macht, hat die ABL für den Berufe-Check ein neues Online-Format entwickelt.

Was verbirgt sich zum Beispiel hinter dem Berufsbild Pflegefachkraft oder Chemikant? Beim Online- Berufe-Check können sich Schüler ab Klasse acht und aller Schulformen informieren, Fragen stellen und Einblicke gewinnen. Der Online-Berufe-Check findet ab dem 6. Oktober wöchentlich jeden Dienstag von 15 bis 16 Uhr statt. Hier stellt die ABL mit Fachleuten lokaler Unternehmen in einem Video-Meeting einen Beruf vor. Die Teilnahme mit Rechner, Tablet oder Mobiltelefon ist kostenlos und erfordert eine Anmeldung über bc@abl-ratingen.de Alle Termine und vorgestellten Berufe findet man unter www.abl-ratingen.de