Ratingen: Polizei warnt: Trickdiebinnen stehlen Geldbörsen

Ratingen: Polizei warnt: Trickdiebinnen stehlen Geldbörsen

Die Polizei warnt vor zwei Trickdiebinnen, die am vergangenen Donnerstag in West, in Hösel und in der Innenstadt im dichten Geschäftsgedrängel Geldbörsen gestohlen haben. Bisher wurden bei der Polizei fünf Taten angezeigt. Die Gegenstände verschwanden aus der Kleidung, aus Taschen oder aus Rucksäcken der Opfer. Bisher ist ein Gesamtschaden von mindestens 2000 Euro entstanden. Tatorte waren ein Supermarkt am Berliner Platz in West, ein Discounter an der Heiligenhauser Straße in Hösel, ein Drogeriemarkt und ein Bekleidungshaus an der Oberstraße sowie ein Bekleidungshaus an der Bechemer Straße. Die Täterinnen werden als Südländerinnen beschrieben, sind zwischen 30 und 35 Jahre alt und haben schwarze lange Haare.

Hinweise an Tel. 998106210.

(RP)