1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Polizei Heiligenhaus nimmt zwei Jugendliche fest

Heiligenhaus : Mülltonne angezündet: Polizei ermittelt

Am Montagabend kam es erneut zu einem Mülltonnenbrand in Heiligenhaus. Gegen 18.30 Uhr wurde eine Papiertonne an der Straße Am Werkerwald durch Feuer beschädigt. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein und bittet um Zeugenhinweise.

(RP) Gegen 18.30 Uhr hatte ein aufmerksamer Anwohner der Straße Am Werkerwald zwei Jugendliche bemerkt, die mittels eines Feuerzeugs Papier in einer Mülltonne anzündeten und anschließend Richtung Stettiner Straße flüchteten. Er informierte die Polizei und gab eine Personenbeschreibung der flüchtigen Tatverdächtigen an. Im Rahmen einer Nahbereichsfahndung konnten Polizeibeamte auf der Stettiner Straße zwei Heiligenhauser im Alter von 16 und 22 Jahren antreffen, deren Bekleidung auf die Beschreibung der Tatverdächtigen zutraf. Die Feuerwehr konnte den Brand an der Mülltonne schnell löschen. Der Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Die Polizeibeamten leiteten ein Strafverfahren ein. Zeugen, die Angaben zum Brandgeschehen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Heiligenhaus, Telefon 02056/93126150, zu melden.