1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Pkw-Fahrer aus Ratingen übersieht Radfahrer

Ratingen : Radfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Ein 80-jähriger Pkw-Fahrer übersah beim Abbiegen von der Berliner Straße in die Jenaer Straße einen Radfahrer. Der 16-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Er liegt im Krankenhaus.

Bei einem Unfall am Donnerstag wurde ein 16-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei fuhr am Donnerstagmorgen gegen 9.45 Uhr ein 80-jähriger Ratinger mit seinem VW Golf aus der Richtung Westtangente auf der Berliner Straße. In Höhe der Einmündung zur Jenaer Straße hatte er die Absicht, nach links auf die Jenaer Straße abzubiegen. Im Abbiegevorgang missachtete er einen vorfahrtsberechtigten 16-jährigen Radfahrer, der auf dem  Radweg parallel zur Berliner Straße in Richtung Westtangente unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Der 16-jährige Radfahrer stürzte. Er wurde so schwer verletzt, dass er in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht wurde, in welchem er stationär verbleiben muss.