1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Neue Aktion in der Innenstadt

Impfen in Ratingen : Mobile Impfaktion auf dem Rathausplatz

Die Aktion findet am Donnerstag ab 16 Uhr statt.

(RP) Die nächste mobile Impfaktion in Ratingen findet am Donnerstag, 9. Dezember, von 16 bis 20 Uhr auf dem Rathausplatz statt. Das Impfmobil steht diesmal zwischen dem Ostflügel und dem Minoritenkloster. Es werden Erst-, Zweit- und Drittimpfungen verabreicht, und zwar ohne Terminvergabe.

Zur Booster-Impfung berechtigt sind grundsätzlich Erwachsene, deren Zweitimpfung mindestens sechs Monate zurückliegt. Wer mit dem Einmalimpfstoff von Johnson & Johnson geimpft ist, kann sich schon nach vier Wochen boostern lassen. Bei der Auffrischungsimpfung kommen ausschließlich die mRNA-Impfstoffe von Biontech oder Moderna zum Einsatz.

Zur Beschleunigung der Abläufe ist es hilfreich, wenn Bürger, die sich impfen lassen wollen, bereits vorher die Aufklärungs-, Anamnese- und Einwilligungsformulare des RKI ausfüllen. Diese Formulare lassen sich über die Internetseite des Kreises Mettmann herunterladen: www.kreis-mettmann.de, Stichwort Impfung.