Hösel: Morgenstern Trio spielt zum Hösel-Jubiläum

Hösel: Morgenstern Trio spielt zum Hösel-Jubiläum

Das Morgenstern Trio mit Katherine Klipfel, Klavier, Stefan Hempel, Violine und Emanuel Wehse, Cello gehört zu den erfolgreichsten jungen Ensembles aus Deutschland. Seit es den ARD-Musikwettbewerb gewann, ist das Trio auf den wichtigsten Podien der Welt zu Hause.

Dazu zählen: Carnegie Hall New York, Kennedy Center Washington DC, Musikverein und Konzerthaus Wien, Philharmonien Essen, Köln und Berlin und andere große Säle. Daneben sind alle drei sowohl solistisch wie auch pädagogisch unterwegs: Sie sind gefragte Dozenten an deutschen Musikhochschulen. Dieses weltweit tätige Ensemble wird am Sonntag, 27. Mai, um 17 Uhr ein Konzert im kleinen Höseler Saal im Haus Oberschlesien zum Jubiläum 800 Jahre Hösel geben. Der Eintritt kostet 15 Euro, für Jugendliche ist er frei.

(RP)
Mehr von RP ONLINE