Heiligenhaus: Modellbauer zeigen Herz für Wasservögel

Heiligenhaus: Modellbauer zeigen Herz für Wasservögel

Das Anschwimmen am Abtskücher Stauteich wurde abgesagt. Seit über 30 Jahren findet das Anschwimmen der Modellbauer des Vereins Modellbaugemeinschaft Stauteich Heiligenhaus e.V jedes Jahr Anfang Mai zur Saison-Eröffnung statt. "Bisher immer immer harmonisch im Einklang mit den brütenden Wasservögeln und unter großer Anteilnahme der Heiligenhauser Bevölkerung", so Peter Janutta, Pressesprecher des Vereins. Dieses Jahr jedoch seien besondere Umstände eingetreten. Durch die Entschlammungs-Arbeiten am Stauteich sei der für die Tiere zum Nestbau und zum Brüten nutzbare Uferbereich stark eingeschränkt, so dass sich die Tiere Ausweichplätze in der unmittelbaren Nähe zum Steg der Schiffsmodellbauer gesucht haben.

Um nun die brütenden Tiere während ihrer Stresszeit nicht über Gebühr zu beunruhigen, haben die Modellbauer beschlossen, dieses Jahr auf das traditionelle Anschwimmen zu verzichten. Janutta: "Wir hoffen auf das Verständnis aller Interessierten und freuen uns auf das Abschwimmen Anfang Oktober im Heljensbad und das Anschwimmen 2018 wieder am Abtskücher Stauteich."

(RP)
Mehr von RP ONLINE