Hösel: Mobile Tankstelle stürzt um: Dieselkraftstoff strömt aus

Hösel : Mobile Tankstelle stürzt um: Dieselkraftstoff strömt aus

(RP/kle) Kurz nach Mitternacht wurde die Feuerwehr am Sonntag zum S-Bahnhof nach Hösel alarmiert. Dort war eine der während der Baumaßnahmen genutzten mobilen Tankstellen umgestürzt. 500 Liter Dieselkraftstoff waren in die gepflasterte Fläche und teilweise ins Kanalsystem geflossen.

Das Bauunternehmen sorgte für Eindämmmaßnahmen. Hierdurch konnte ein Eindringen von größeren Mengen in das Kanalsystem verhindert werden. Die Feuerwehr brachte Bindemittel auf, um den Kraftstoff aufzunehmen. Mitarbeiter vom Tiefbauamt der Stadt und vom Umweltamt des Kreises begutachteten die Situation und leiteten ebenfalls Abwehrmaßnahmen ein.