Ratingen: Mit rund 2,4 Promille am Steuer

Ratingen: Mit rund 2,4 Promille am Steuer

Während einer Verkehrskontrolle wurde eine 58-jährige Frau von der Ratinger Polizei auf der Rehhecke Straße im Ratinger Ortsteil Lintorf angehalten. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab bei der Frau einen Wert von rund 2,4 Promille.

Wie die Polizei berichtet, war die Mülheimerin mit ihrem Auto in Richtung Breitscheider Weg unterwegs. Bei der Kontrolle wurde deutlicher Alkoholgeruch in der Atemluft der Mülheimerin festgestellt. Deshalb wurde der Alkoholvortest bei ihr durchgeführt.

Daraufhin wurden ein Strafverfahren eingeleitet und mit richterlicher Anordnung gleich mehrere Blutproben durchgeführt, da die Beschuldigte auch noch zusätzlich unter dem Einfluss von Medikamenten stand.

Der Führerschein wurde gegen den Widerspruch der Fahrerin beschlagnahmt.

(ots/oste)