1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

"Lintorf wird sauber" am 25. und 26. September

Lintorf wird sauber : Lintorfer räumen ihren Stadtteil auf

Die Werbegemeinschaft Lintorf, der TUS 08 Lintorf und der Aktivtreff 60 Plus bitten Bürger am Samstag, 25. und Sonntag, 26. September, Straßen, Plätze und Parks von Abfall zu reinigen.

() Bereits zum vierten Mal krempeln die Lintorfer am kommenden Wochenende die Ärmel hoch, um ihren Stadtteil aufzuräumen. Die Werbegemeinschaft Lintorf bittet Bürger am Samstag, 25. und Sonntag, 26. September, Straßen, Plätze und Parks von Abfall zu reinigen. Die sinnvolle und schöne Aktion hat sich mittlerweile in Lintorfs Veranstaltungskalender fest etabliert. Organisiert wird die diesjährige Aktion durch eine Kooperation der Werbegemeinschaft Lintorf mit dem mitgliederstarken TUS 08 Lintorf und dem beliebten Aktivtreff 60Plus.

Das Team der Manege plant ebenfalls wieder verschiedene Maßnahmen in Eigenregie. Mit dabei sind auch die drei Grundschulen Lintorfs, deren Schüler bei den vergangenen Aktionen hoch motiviert voranschritten.

Wie im vergangenen Jahr wird es pandemiebedingt vor und nach der Aktion keinen Sammeltreffpunkt geben. Die Teilnehmer werden daher gebeten, in und um ihr privates Umfeld zu säubern. Die notwendigen Hilfsmittel (Müllbeutel, Handschuhe, Warnwesten und Müllgreifer) können am Freitag, 24. September, bei nachfolgenden Stellen abgeholt werden: Werbegemeinschaft Lintorf, Am Alten Rathaus, Speestraße 2, von 15 bis 17 Uhr; TUS 08 Lintorf, Brandsheide 30, ganztägig; Aktivtreff 60 Plus, Krummenweger Straße 1, von 9 bis 12 Uhr.

  • Die Sammelaktion findet am Kapuzinerplatz statt.
    Sammelaktion in Mönchengladbach : Sammelaktion für Obdachlose in der Markthalle
  • Ein Spur der Verwüstung an der
    Stadtteil Lintorf : Unbekannte sprengen Geldautomaten
  • Torwart Marco Sobotta hält bis zum
    Handball, Verbandsliga : Sobotta wechselt vom TV zum TuS 08

Falls der gesammelte Müll nicht in die eigene Restmülltonne passt, kann dieser in Müllbeuteln an nachfolgenden Stellen abgelegt werden: Am Alten Rathaus, Speestraße 2; Bushaltestelle „Rehhecke“, am Schulzentrum Breitscheider Weg/ Ecke Bleibergweg; Bushaltestelle „Gerlings“ (ortsauswärts), Krummenweger Straße (gegenüber Restaurant „Lumare“/ Biohof Helm). Der kommunale Dienst der Stadt Ratingen wird die Müllbeutel dann am Montag abholen.

Als kleines Dankeschön gibt es wieder einige attraktive Sachspenden zu gewinnen. Jeder Teilnehmer, der ein Foto der individuellen Sammelaktion per E-Mail an die Werbegemeinschaft sendet, nimmt an der Verlosung von fünf Einkaufsgutscheinen á 20 Euro der Werbegemeinschaft Lintorf sowie drei TuSfit-Gutscheinen für je zwei Monate Mitgliedschaft teil. Bei offenen Fragen können sich Interessierte gerne per E-Mail melden. Die Organisatoren freuen sich auf die Aktion und hoffen wieder auf eine breite Resonanz.

post@werbegemeinschaft-
lintorf.de