1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Lernen in den Ferien - noch Plätze frei in Ratingen

Ratingen : Lerndefizite in den Ferien aufarbeiten

Wegen des eingeschränkten Unterrichts während der Corona-Pandemie hat die Landesregierung zur Aufarbeitung von Lerndefiziten ein Förderprogramm aufgelegt. In Ratingen sind noch Plätze frei.

() Mit einem Förderprogramm des Landes NRW können Schüler aller Jahrgangsstufen in den Ferien Verpasstes nachholen oder nicht Verstandenes aufarbeiten. In Ratingen sind für die Kurse der Sekundarstufe noch wenige Restplätze verfügbar.

Gymnasium (Ratingen-Mitte): In der letzten Ferienwoche, 9. bis 13. August, gibt es Restplätze in den Jahrgängen sechs bis EF (Einführungsphase). Für Klasse 7 und 8 gibt es ein zusätzliches Fremdsprachenangebot (Klasse 7 Französisch, Klasse 8 Französisch und Latein). Eine Gruppe der EF erhält anstatt Deutsch Förderung in Biologie und Chemie.

Realschule (Ratingen-West): In der Ferienwoche 2. bis 6. August sind Restplätze in Klasse 7 und 8 frei, in der letzten Ferienwoche (9. bis 13. August) gibt es Restplätze in Klasse 5 und 6.

Je Fach gibt es täglich zwei Unterrichtsstunden im Zeitraum von 8.30 bis 14.30 Uhr.

stephanie.engelhardt@ratingen.de