1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Kulturkreis Hösel meldet sich zurück

Programm im Juni : Kulturkreis meldet sich zurück

Das Veranstaltungsprogramm wird im Juni wieder hochgefahren. Wann Präsenzveranstaltungen wieder stattfinden, steht noch nicht fest.

Hösel (RP) Der Kulturkreis Hösel kehrt langsam in den Veranstaltungsmodus zurück. Hier sind die nächsten Veranstaltungen:

Der Höseler Treff vom Kulturkreis Hösel Der Treff findet normalerweise an jedem ersten Dienstag eines Monats im Höseler Caféhaus (Café Bieger) an der Preußenstraße 1 statt. Da ein realer Caféhausbesuch wegen Corona nicht möglich ist, hat der Kulturkreis Hösel aus der Not eine Tugend gemacht. Bereits beim letzten Höseler Treff am 6. April konnten sich in einer Zoom-Konferenz 12 Gäste online zu einem angeregten Meinungsaustausch treffen, mehr als in Präsenz.

Zwar sind die persönlichen Begegnungen durch eine Zoom-Konferenz nicht zu ersetzen, aber man sieht sich und kann sich unterhalten – und kann das sogar von Zuhause aus bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen machen. So kann eine digitale Veranstaltung auch zu höheren Teilnehmerzahlen führen. Die Hoffnung bleibt, dass sich die Teilnehmer trotzdem bald wieder im Höseler Caféhaus treffen können, möglichst schon am 6. Juli um 15.30 Uhr.

  • Rene Nettelbeck ist der erste Zugang
    Fußball : SV Hösel hat schon viele Neuzugänge sicher
  • Nicol Elshoff zeigt den Siegerpokal. Neben
    Golf : Nicol Elshoff vom GC Hösel ist Deutsche Meisterin
  • Silbermedaille um den Hals, ein feines
    Golf : De Bruyn wird Vizemeister

Wie kann man sich einloggen? Auf der Homepage von www.kulturkreis-hoesel.de im Programmteil findet man den kostenlosen Zugang, durch Anklicken des dort hinterlegten Links. Eine Anmeldung vorher ist nicht erforderlich.

Streichtrio 3Cordes: Stil / Auf / Bruch  Am 20. Juni um 17 Uhr präsentiert das Streichtrio beim Kulturkreis Hösel ein spannendes Programm. Ihr Programm Spiel / Auf / Bruch spielt mit den Worten „Spiel auf! Und „Aufbruch“. Es stellt dabei Werke nebeneinander, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Das Publikum kann sich auf einen Spannungsbogen freuen, der von heiter geprägter Frühklassik bis zu einer klaren Tonalität des 20. Jahrhunderts geprägt ist. Der Kulturkreis ist bestrebt, das Konzert im Oktogon in Hösel bereits mit Präsenz vor Ort zu ermöglichen. Weitere Informationen und Ticket-Buchung: www.kulturkreis-hoesel.de

Künstliche Intelligenz (KI) Der Online-Vortrag findet statt am Mittwoch, 23. Juni, um 19 Uhr.  KI  ist die angesagteste Trendtechnologie der Digitalisierung. Für uns Menschen im Alltag wirft sie die unterschiedlichsten Fragen auf. Was ist künstliche Intelligenz? Ist sie eine Vision für die Zukunft? Bedroht sie unsere Arbeitsplätze, unsere Intimsphäre? Wo begegnet sie mir heute im Alltag oder im Berufsleben. Für diese und weitere Fragen konnte der Kulturkreis Hösel die KI Managerin der Kompetenzplattform KI.NRW, Monika Löber, gewinnen. Nach dem Vortrag mit zahlreichen Beispielen und audiovisuellen Materialien bleibt Zeit für Diskussionen. Weitere Informationen und Ticket-Buchung sowie Online-Zugang zum Vortrag : www.kulturkreis-hoesel.de