Pilger übernachten in Ratingen : Kreuzweg macht Station in Ratingen

Ein breites Bündnis aus Klima- und Umweltinitiativen, christlichen Gruppen und kirchlichen Institutionen hat zu einem Kreuzweg für die Schöpfung von Gorleben nach Garzweiler aufgerufen. Am 29. Juli machen die Pilger Station in Ratingen.

() Ziel des Kreuzweges ist es, die unterschiedlichen Aspekte des gemeinsamen Aufstehens für das Klima und die verschiedenen Akteure zusammenzuführen, ob im Widerstand gegen Braun- Steinkohle, Gas, Atom oder neue Autobahnen. Mit dem Kreuzweg soll auch der vielen Menschen gedacht werden, die in Folge der globalen Klimaerwärmung ihre Heimat oder gar ihr Leben verloren haben – durch vielen Überschwemmungstoten hat dieses Gedenken traurige Aktualität gewonnen. Die Pilger wollen deutlich machen, dass sie eine Wirtschaftsweise nicht mehr akzeptieren, die solche Opfer als scheinbar unausweichlich hinnimmt.

Von Essen kommend werden die Pilger am Donnerstag in Ratingen übernachten, bei der Viktorkapelle, Götschenbeck, Nähe Jugendherberge. Die evangelische Kirchengemeinde Ratingen und der BUND Ratingen rufen die Bürger Ratingens und des ganzen Kreises dazu auf, Solidarität mit den Pilgern zu zeigen.

Gelegenheit besteht bei einem Konzert am Donnerstag, 29. Juli, ab 19 Uhr an der Viktorkapelle mit dem Liedermacher Gerd Schinkel. Das Konzert ist für alle offen. Dort ist dann auch im Anschluss Raum für Gespräche und Austausch.

  • Der Öffentliche Personennahverkehr (hier der Düsseldorfer
    Ratinger Verkehrsprobleme : Politik streitet über Klima und Verkehr
  • Einige der in 2021 im Rahmen
    2022 in Ratingen : Größeres Förderprogramm für Solarenergie
  • Nach mehr als einem Jahr Pandemie-Pause
    Ratingen : Konzert wird nach Pandemiepause dankbar angenommen

Am Freitag, 30. Juli, brechen die Pilger gegen 10 Uhr von der Viktorkapelle auf zum nächsten Ziel, dem Landtag in Düsseldorf. Die Pilger freuen sich über alle, die ein Stück des Weges oder vielleicht sogar die ganze Strecke mitlaufen oder sie bei einer Andacht verabschieden.