Heiligenhaus: Kradfahrer prallt auf Auto

Heiligenhaus: Kradfahrer prallt auf Auto

Mit dem Frühjahr steigt wieder die Zahl der Motorradunfälle. Am späten Samstagmorgen gegen 11:30 Uhr befuhr nach Angaben der Polizei ein 61-jähriger Heiligenhauser mit seinem Kleinkraftrad die Hauptstraße in Heiligenhaus in östliche Richtung. Kurz vor der Kreuzung Abtskücher Straße fuhr er aus unbekannter Ursache auf den vor ihm fahrenden Opel Corsa einer 78-jährigen Heiligenhauserin auf und kam dabei zu Fall. Hierbei zog er sich eine Kopfverletzung zu und wurde durch einen Rettungswagen dem Klinikum Niederberg zugeführt, wo er stationär verblieb.

Ob er den Helm vorschriftsmäßig getragen hat, konnte vor Ort nicht geklärt werden. Ebenso dauern die Ermittlungen an, ob der Mopedfahrer im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe etwa 1500 Euro.

(JoPr)