1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Maskenpflicht: Ordnungskräfte achten auf Einhaltung

Ratinger Demo : Diskussion mit den Bürgermeister-Kandidaten

Die Fridays for Future-Ortsgruppe lädt für Freitag zur Demo ein. Für die Teilnehmer gilt die Maskenpflicht. Um 16.30 Uhr gibt es auf dem Vorplatz der Stadthalle eine Diskussiin mit Klaus Pesch und Rainer Vogt.

(RP/kle) Die Fridays for Future-Ortsgruppe Ratingen demonstriert am Freitag in der Innenstadt und lädt beide Bürgermeisterkandidaten zur Diskussion ein.

Durch die Coronapandemie sei die Klimakrise plötzlich in den Hintergrund gerückt. „Die Klimakrise ist weiterhin die größte Herausforderung, der die Menschheit momentan gegenübersteht. Dementsprechend muss auch bei der Bekämpfung der Coronapandemie der Klimaschutz im Fokus stehen“, sagt Simon Demming, einer der Sprecher der Ortsgruppe.

Lange konnte coronabedingt nicht demonstriert werden, doch für den 25. September wird wieder weltweit zum Klimastreik aufgerufen. In vielen Städten in NRW fällt dieser Termin auf den Freitag – zwei Tage vor der Bürgermeister-Stichwahl. Die Demonstration startet am Freitag um 15 Uhr auf dem Marktplatz in Ratingen Mitte. Die geplante Route führt dann über Oberstraße, Turmstraße, Kirchgasse, zurück auf den Marktplatz, Lintorfer Straße, Grabenstraße, Minoritenstraße am Rathaus vorbei, nochmal über den Marktplatz, Bechemer Straße, Wallstraße, Brunostraße, Karl-Theodor-Straße, Hans-Böckler-Straße zum Vorplatz der Stadthalle. Dort wird um 16.30 Uhr die Podiumsdiskusion stattfinden. Den Bürgermeisterkandidaten Klaus Pesch (CDU) und Rainer Vogt (BU) werden verschiedene Fragen rund um die Themen Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Mobilität gestellt werden. Für die Demonstration ist ein ausführliches Hygienekonzept mit dem Ordnungsamt abgestimmt worden. Zahlreiche Ordner auf die Einhaltung. So gilt zum Beispiel während der gesamten Demonstration für alle Teilnehmer Maskenpflicht.