1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Kartenvorverkauf für die Zeltzeit läuft

Kulturprogramm in Ratingen West : Kartenvorverkauf für die Zeltzeit am Grünen See läuft

Die Veranstaltung soll am 2.Juni starten. Veranstaltungen gibt es nicht nur im Zelt, sondern auf dem gesamten Gelände. Ein Programmpunkt ist bereits ausverkauft.

(abin) Seitdem im Oktober die Zeltzeit-Väter Heiner van Schwamen und Bruno Schmitz die Organisation der Ratinger Veranstaltung in neue Hände gelegt haben, laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Die „Neuen“ haben mit der Durchführung der zwei Jetzt&Immer-Festivals am Grünen See bereits bewiesen, dass sie Großveranstaltungen gewachsen sind. Jetzt wollen sie sich mit der Zeltzeit beweisen.

Das Datum steht, der grobe Fahrplan auch. „Wir beginnen die Jetzt&Immer Zeltzeit mit einem Eröffnungszirkus“, kündigt Anton Lenger, einer der Organisatoren an. Der Charakter des Ratinger Abends, der traditionell von regionalen Kleinkünstlern gestaltet wird, soll weitestgehend erhalten bleiben. „Wir planen eine bunte Mischung aus Kunst, Musik und interessanten Gesprächen“, so Lenger. Das Programm soll nicht nur in dem bunt geschmückten Zelt stattfinden, sondern sich auch auf dem Platz davor abspielen. „Wir wollen die gesamte Fläche ausnutzen“, sagt Lenger. So sollen Besucher aller Altersklassen und Interessen auf ihre Kosten kommen.

  • Klaus Pesch mit Neujahrsgrüßen aus dem
    Wegen Corona-Pandemie : Virtueller Empfang würdigt Heimatpreis-Träger
  • Kerstin Griese (mit rotem Schal) war
    Ratinger Marktplatz : Marktplatz-Kundgebung: Impfen ist Solidarität
  • Auch die Initiative „Omas gegen Rechts“
    Ratinger Innenstadt : Marktplatz: Rund 400 Bürger bei Kundgebung

Moderiert wird der Abend am Donnerstag, 2. Juni, von Anton Lenger und Felix Große. Während die Buchung der Kleinkünstler und Musiker noch in Arbeit ist, steht schon fest: „Parallel zur Musik entsteht ein Bild, das später für einen guten Zweck versteigert wird“, so Lenger.

Mit dem Kabarettisten Kurt Krömer verbuchen die neuen Organisatoren am Freitag, 3. Juni, ein ausverkauftes Zelt. Hier gibt es keine Karten mehr. Auch der Verkauf für Faisal Kawusi am 5. Juni läuft bereits gut. „Rund 60 Prozent der Tickets sind verkauft“, berichtet Lenger. Tanzbare Musik und Partystimmung stehen am Samstag, 4. Juni, im Vordergrund. Währen der gesamten Zeltzeit präsentieren sich Ratinger Künstler und regionale Acts auf dem Gelände am Grünen See.

Gleichzeitig wächst das Programm für das dritte Jetzt&Immer-Festival am 9. und 10. September, ebenfalls am Grünen See. Zum ersten mal soll die Veranstaltung an zwei Tagen stattfinden. Mit den Leoniden, Sharktank und Friday And The Fool stehen die ersten Bands fest. Verhandlungen mit weiteren Musikern laufen noch. Tickets sind auch hier bereits buchbar.