Ratingen: Judo-Gruppe zeigt Technik beim Schnupperabend

Ratingen: Judo-Gruppe zeigt Technik beim Schnupperabend

Der Klassiker hat viele Vorteile: Judo-Selbstverteidigung schlägt gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe: Die Teilnehmer lernen nicht nur, wie man sich im Falle eines Angriffs wirksam verteidigen kann, sondern auch, wie man so fällt, dass es ohne schwere Verletzungen abgeht.

Dazu kommt ein ausgedehntes Gymnastikprogramm für die allgemeine Beweglichkeit, den Kraftaufbau und die Rückenmuskeln. Judo-Selbstverteidigung ist wegen des sehr geringen Verletzungsrisikos auch für ältere Sportler geeignet. Die Judo-Gruppe beim TV Ratingen lädt alle Interessierten zum "Schnupperabend" am kommenden Dienstag, 6. Februar, von 19.30 bis 21.30 Uhr in der Turnhalle der Anne-Frank-Schule, Mülheimer Straße 47, in Ratingen Mitte ein. Benötigt wird nur leichte Sportkleidung (Hose und T-Shirt).

Trainer Jürgen Wiediger ("Jojo") präsentiert ein abwechslungsreiches Übungsprogramm mit Schlag- und Tritttechniken, Hebeln und Würgegriffen. Auch abgesehen vom Schnupperabend sind Interessenten jederzeit am Dienstagabend willkommen. Das Kennenlernen ist kostenlos.

(RP)