Ratingen: Herrlicher Prunk in Blau-Weiss

Ratingen: Herrlicher Prunk in Blau-Weiss

Prinzengarde bot seinen Besuchern ein tolles Programm.

(RP In der Dumeklemmerhalle stieg jetzt die Prunksitzung der Prinzengarde Blau-Weiss Ratingen. Es fanden sich herrlich geschmückte und gut gekleidete Gäste ein, die bei einem Superprogramm ausgelassen Karneval feierten. Los ging es mit dem Auftritt des Kinderprinzenpaares Frederik I. und Helene I. Dazu traten Kindergarde und Jugendgarde auf. Pünktlich um 19.11 Uhr begrüßte der 1. Präsident Alexander Bös die Gäste.

Icebreaker waren dann die verjüngten Bläck Fööss. Es folgte die Kölner Gruppe Druckluft, die den Saal weiter anheizte. Dann war der große Auftritt des Ratinger Prinzenpaares, Ronald I. und Ewa I. mit sehr großem Gefolge und mit einem kurzweiligen Vortrag der Prinzessin. Dann ging es Schlag auf Schlag weiter mit dem Entertainer Kurt Krokus, dem Pagettencorps der Blau-Weissen mit ihrem neuen Gardetanz und anschließend dem neuen Showtanz, der viel Anklang fand.

  • Fotos : Sitzung der Prinzengarde Blau-Gelb Solingen

Es folgte des singende Wirt Heinz Hülshoff mit seinem Kurzprogramm. Neu für Ratingen waren anschließend die "Mädchengruppe" Colör aus Köln mit ihrem Superprogramm, bei den Original Matrose Müllemer Böötche flogen dann die Mädels durch die Luft der Stadthalle. Anschluss und weiterer Höhepunkt waren dann De Boore, die den Saal rockten.

(RP)