1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Heiligenhauser Vereine informieren über mögliche Fusion

TV Heiligenhaus und TuS Hetterscheidt : Vereine informieren über Fusion

(RP) Der TV Heilgenhaus und der TuS Hetterscheidt führen bereits seit geraumer Zeit Gespräche über eine mögliche Fusion. Am Samstag, 29. August, sollen die Mitglieder beider Vereine im Rahmen einer Informationsveranstaltung über den aktuellen Stand der Gespräche und über das weitere Vorgehen informiert werden.

An der Veranstaltung wird auch eine Rechtsanwältin des Landessportbundes teilnehmen. Sie hat bereits weit mehr als 300 Vereinsfusionen begleitet. Damit ist sichergestellt, dass alle offenstehenden Fragen der Mitglieder beantwortet werden können.

Die Info-Veranstaltung beginnt um 17 Uhr in der Sporthalle des Immanuel-Kant-Gymnasiums (Tribüne). Bedingt durch die Corona-Pandemie ist eine Anmeldung für diese Veranstaltung per E-Mail an „anmeldung@tv-heilgenhaus.de“ oder „anmeldung@tus-hetterscheidt.de“ erforderlich. Neben den Mitgliedern der beteiligten Vereine können sich auch Vorstände anderer Heiligenhauser Sportvereine informieren.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Vorgaben der Corona-Schutzverordnung unbedingt einzuhalten sind und das Betreten der Halle nur mit einem Nasen- und Mundschutz möglich ist.