Heiligenhaus: Heiligenhauser "Amseln" spielen auf dem Zehnthof

Heiligenhaus : Heiligenhauser "Amseln" spielen auf dem Zehnthof

Am Sonntag, 30. April, 19 ist wieder Tanz in den Mai auf dem Zehnthof, Zehnthofweg 12, mit Folk auf'm Hof: Es spielen Fricklesome Amsel & Friends mit Pete Thom aus Mansfield. Mit viel Schwung und guter Laune präsentiert die Heiligenhauser Band mitreißende Jigs & Reels und stimmungsgeladene Folksongs aus England, Schottland und Irland. Und zwar besonders gerne im Frühjahr: "Folk auf'm Hof", der etwas andere Tanz in den Mai. Eine Tradition in Heiligenhaus, die leider letztmalig auf dem Gut Zehnthof stattfindet.

Am Sonntag, 30. April, 19 ist wieder Tanz in den Mai auf dem Zehnthof, Zehnthofweg 12, mit Folk auf'm Hof: Es spielen Fricklesome Amsel & Friends mit Pete Thom aus Mansfield. Mit viel Schwung und guter Laune präsentiert die Heiligenhauser Band mitreißende Jigs & Reels und stimmungsgeladene Folksongs aus England, Schottland und Irland. Und zwar besonders gerne im Frühjahr: "Folk auf'm Hof", der etwas andere Tanz in den Mai. Eine Tradition in Heiligenhaus, die leider letztmalig auf dem Gut Zehnthof stattfindet.

Seit 14 Jahren laufen Peter Klaus und Hannes Johannsen, beide mit Kerngeschäft Gitarre, genau wie Rike Ullenbaum und Sebastian Zimmermann an den Fiddles zu Bestform auf. Hinzu kommen neben dem bereits genannten, vielstimmigen Gesang nach Bedarf auch Mandoline, Bodhran, Bass und Cajon - schließlich muss auch der Rhythmus stimmen, wenn gesellig in den Mai getanzt werden will. A propos Geselligkeit: Auch in diesem Jahr werden die Lokalmatadore unterstützt von einem befreundeten Musiker aus Mansfield.

Beim dortigen Folk Festival sind Fricklesome Amsel nicht nur gern gesehene Gäste, sondern sprechen auch eifrig Gegeneinladungen aus. In diesem Jahr wird Pete Thom Special Guest auf dem Zehnthof sein. Er war schon Gast beim ersten "Folk auf'm Hof" und freut sich, beim letzten Konzert auf dem Hof dabei sein zu können. Tickets kosten zwölf Euro im Vorverkauf. Infos unter www.

heiligenhaus.de/veranstaltungen und www.gut-zehnthof.de. Online-Tickets gibt es unter www.neanderticket.de.

(RP)
Mehr von RP ONLINE