Heiligenhaus Unbekannte haben Müll in der Natur „entsorgt“

Unbekannte haben zwei Lkw-Ladungen mit Müll in der Natur „entsorgt“ : Müllsünder: Stadt sucht Zeugen

Die Stadt Heiligenhaus sucht Zeugen.

(RP) Am vergangenen Wochenende, in der Nacht vom 31. August auf den 1. September wurden auf der Wiese am Ende der Straße „In der Leibeck“ illegal drei große Lkw-Ladungen Holz, Autoreifen, eine Matratze sowie weiterer Unrat entsorgt. Die Stadt Heiligenhaus bittet Zeugen, die etwas gesehen haben, sich unter der Telefon-Nr. 02056 /13-283 oder -237 zu melden. Für Hinweise, die zur Feststellung der Täter führen, wird eine Belohnung in Höhe von 500 Euro ausgesetzt.

Mehr von RP ONLINE